Musik

Grafik

Abb. aus: RLP Musik Berlin-Brandenburg Teil C S.3

 

Der Fachbereich Musik stellt sich vor

 

Mein Name ist Christian Panjas und ich bin der Musiklehrer der Adolph-Diesterweg-Oberschule Hennigsdorf.

An unserer Schule findet der Musikunterricht im Wechsel mit dem Fach Kunst statt. Diese epochale Organisation hat den Vorteil, dass im Halbjahr 2 Unterrichtsstunden zur Verfügung stehen, in denen kontinuierlich gearbeitet werden kann.

Im Unterricht selbst nimmt das soziale Lernen eine große Rolle ein. Hier stehen entsprechend der Jahrgangsstufe praktische Lerninhalte im Vordergrund: angefangen vom rhythmischen Gruppenmusizieren, über einfache Tanz- und Bewegungsgestaltungsräume bis hin zum gemeinsamen Musizieren mit diversen einfachen Instrumenten wie etwa den Boomwhackers.

Die Möglichkeit, sich vertieft mit einem bestimmten Musikinstrument vertraut zu machen, bietet die Musik-AG, die im Rahmen des Ganztagsprogramm der Schule einmal pro Woche stattfindet. Hier können sich interessierte Schülerinnen und Schüler in einem kleineren Rahmen ausprobieren, indem sie Ideen auf kreative Art und Weise musikalisch umsetzen, ohne dass ein musikalisches Vorwissen notwendig ist.

Instrumente
Boom

Bildquellen:

1 … https://static.betzold.de/images/prod/8959/Betzold-Musik-Schulinstrumente-Grundausstattung-8959_a-XL.jpg (Download am 29.11.2021)

2 … https://fzsrb.de/wp-content/uploads/2000/08/Fanfarenzug-Academy-Farbton-Boomwhackers-03-1.jpg (Download am 29.11.2021)